Jutta Oltmanns


Jutta Oltmanns wurde im November 1964 geboren und wuchs in Ostfriesland auf. Das Teetrinken wurde für sie genauso zur Selbstverständlichkeit, wie ihre erste Muttersprache, das ostfriesische Platt. Für Jutta Oltmanns gab und gibt es nichts Schöneres als Welten, die zwischen Buchdeckeln verborgen liegen. Aus der Leidenschaft für das Lesen und der Faszination für die ostfriesische Geschichte entstand der Wunsch, selbst schriftstellerisch tätig zu werden. Sieben historische Romane hat die Autorin in den letzten fünfzehn Jahren veröffentlicht, dazu eine Vielzahl von Kurzgeschichten, Lyrik und Liedertexten. Eine besondere Faszination hat für Jutta Oltmanns das Schreiben auf "Platt", ihrer Muttersprache.

Oltmanns: Wachters tüsken de WeltenJutta Oltmanns
Wachters tüsken de Welten
Wächter zwischen den Welten
120 S. Pappband, Format: 17,0 x 21, 0 cm, ISBN 978-3-87651-443-7.
Erscheint Mitte September 2017!

Eine mit vierfarbigen Fotos illustrierte Reise zu den Wächtern zwischen den Welten.
mehr ...




AGB Impressum