R��diger Wolff


Rüdiger Wolff wurde in Eckernförde geboren und wuchs in Flensburg auf. Er studierte in Hamburg Literaturwissenschaften und Geschichte und absolvierte das renommierte 'Hamburger Schauspielstudio'. Nach zahlreichen Hauptrollen in Musicals wie 'My Fair Lady', 'No, No Nanette' und 'Irma la Douce' in Berlin und Hamburg besang er diverse Schallplatten und wurde als Radio-und Fernsehmoderator in Sendungen wie 'Musicbox', 'Tele-Illustrierte', 'Länderjournal', der 'Aktuellen Schaubude' und ARD-Shows wie 'Das Lied zum Glück' und 'Ein Platz an der Sonne' bekannt. Rüdiger Wolff moderiert für das NDR-Fernsehen die Erfolgsreihe 'Wunderschöner Norden' und zahlreiche andere Unterhaltungssendungen. Au?erdem ist er ständiger Radio-Moderator bei NDR 90,3. Er schreibt und komponiert Lieder, die von ihm gesungen, auch im Duett mit seiner Tochter, immer wieder sehr erfolgreich sind. Die Texte seiner plattdeutschen Lieder sind in seinem Buch "Ut mien Heimat" zu finden. Weitere Informationen zu Rüdiger Wolff finden Sie auch im Internet unter www.ruediger-wolff.de.


AGB Datenschutz Impressum